KVOR – Steinausleser

Entsteiner

Technische Parameter für KVOR – Steinausleser

Der Steinausleser KVOR dient zur Verteilung eines Materialstroms in zwei Fraktionen nach dem unterschiedlichem spezifischem Gewicht. Das Material wird auf ein geneigtes Sieb zugeführt, auf dem es durch den Einfluss der Schwingung und des Luftstroms zu einer Erstellung einer Fluidschicht und zu einer Schichtung des zu sortierenden Materials in leichtes Material oben bis zu schwerem Material unten kommt.

MASCHINE TYP5008001200
Leistung
Leistung*t/h2-38-1212-16
Abmessung
Länge**mm158018501740
Breite**mm102012201660
Höhe**mm176017602030
Sonstig
Siebfläche, grob0,51,01,5
Antriebsleistung des SteinausleserskW0,50,51,1
Antriebsleistung ventilatorkW4,07,511,0
Gewicht (ohne Ventilator)kg410470650
Anmerkung

* Die Leistungsangaben gelten für Weizen mit einem spezifischen von 780 kg/m3, bei einem Gehalt von Verunreinigungen bis 4%.

**Die Abmessungen und Gewichte sind ohne Ventilator angegeben

zum Herunterladen
1,0 MB KVOR

Durch den Einfluss der Schwingung bewegt sich das schwerere Material (Steine) in der unteren Schicht über das Sieb nach oben. Das leichte Material in der oberen Schicht (Fluidschicht) durchläuft das Sieb nach unten auf dem Niveau der Materialschicht. Das gereinigte Produkt sowie die Steine fallen über Klappen in Ausfallkörbe. Nach dem Eingangsmaterial kann eingestellt werden: die Neigung des Siebs, die Größe der Schwingung, der Wurfwinkel der Partikel und die Menge der abzusaugenden Luft. Die Maschine kann auch Beimischungen mit einem fein unterschiedlichem Gewicht als wie Getreide entfernen, z.B. Raps, der in der Auslass gemeinsam mit den Steinen fällt. Das Verhältnis dieser Fraktionen kann kontinuierlich geändert werden. Standardmäßig ist die Maschine mit einer Absaugung von leichten Verunreinigungen über dem Auslass des zu reinigenden Materials ausgestattet. Das finale Produkt wird normalerweise mit einer Reinheit von über 99,9 % der abtrennbaren Verunreinigungen und Beimischungen gereinigt. Die abgesaugte Luft muss gereinigt werden. Die Maschine kann mit einer Luftzirkulation geliefert werden, die es erneut, bis zu 90 % der Luft wieder zu verwenden, was die Menge der abgesaugten Luft verringert, die in den Filtern oder Zyklonen gereinigt werden muss.

Vorteile:

  •     Hoher Wirkungsgrad
  •     Kleine Abmessungen und kompakte Anordnung
  •     Einfache Installation, Inbetriebnahme und Bedienung
  •     Minimale Ansprüche an die Wartung
  •     Einfache Einstellung der Parameter
  •     Geringer Energieverbrauch
  •     Staubfreier Betrieb

Anwendungsmöglichkeiten:

  •     Mühlen – Entsteinung, Aufteilung von Körnern in eine leichte und schwere Fraktion
  •     Mälzereien – Entsteinung von Gerste, Malz
  •     Flockereien – Abtrennung der Spelzen vom Haferkorn
  •     Schälbetriebe – Abtrennung von geschälten und ungeschälten Körnern
  •     Weitere Lebensmittelbetriebe
dieses Produkt nachfragen

Produktlinie

KUT – Reinigungsmachinen

Vibrationssiebmaschine

PVT – Reinigungsmachinen

Vibrationssiebmaschine

KUTR – Sortiermachinen

Reinigungsmaschine für feine Samen, Saatgut und Gräser

KPS – Gewichtsauslesser

Pneumatischer Sortiertisch

KMPO – Horizontal-Scheuermaschinen

Kleinkalibrige Scheuermaschinen

KMPL – Horizontal-Schälmaschinen Intensiv

Kleinkalibrige Schälmaschine

KMPP – Dinkelschäler

Dinkelschälmaschine

KDL – Scheibe Schäle

Scheibenschälmaschine

KLS – Prallschäler

Prallschälmaschine